Insolvenzvertretung & Gläubigerschutz

Insolvenzvertretung & Gläubigerschutz

Als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband vertreten unsere Insolvenzrechtsexperten - tagtäglich und österreichweit - Ihre Interessen in Insolvenzverfahren.

Die Chance auf Insolvenzexperten an Ihrer Seite

Eine Insolvenz ist nicht nur für das betroffene Unternehmen eine Tragödie, sondern auch für Sie als Geschäftspartner und Gläubiger ein echtes Problem. Es drohen hohe Ausfälle bis hin zum Totalverlust.

Der Österreichische Verband Creditreform ist ein vom österreichischen Bundesministerium für Justiz staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband – eine weltweit einzigartige Institution. Als solcher vertreten wir Ihre Interessen vor den österreichischen Insolvenzgerichten. Das Ergebnis: Insolvenzverfahren werden schneller und mit einer höheren Durchschnittsquote abgeschlossen als im europäischen Vergleich. Daher: Überlassen Sie uns als hochspezialisierten Insolvenzrechtsexperten Ihre Vertretung als Gläubiger vor den Insolvenzgerichten.

Schnelle Information, Top Service. Der Österreichische Verband Creditreform erhält aufgrund seiner staatlichen Bevorrechtung täglich alle Informationen über Insolvenzverfahren und informiert sofort betroffene Gläubiger: welches Unternehmen insolvent ist, wie die Vermögenssituation einzuschätzen ist und ob eine Sanierung und Weiterführung des Unternehmens geplant ist. Top Service und erfolgsorientierte Beratung zeichnen uns dabei aus.

Creditreform Österreich


Ihre Insolvenz-HOTLINE:

Tel +43 1 - 218 62 20 - 600
E-Mail schreiben

Wir informieren, beraten und vertreten Sie gerne - persönlich, effizient und kostengünstig. Damit Sie auch im Insolvenzfall noch zu Ihrem Geld kommen.

business_hands.jpg

Gemeinsam stark

Jahr für Jahr vertreten wir viele tausend Gläubiger in Insolvenzverfahren.

Dadurch haben wir eine starke Verhandlungsposition für unsere Auftraggeber vor Gericht und nutzen diese zur Erreichung der bestmöglichen Quote für alle Gläubiger.

Aktuelle Insolvenzen

Finden Sie hier alle eröffneten Insolvenzverfahren, für welche wir Ihre offenen Forderungen anmelden können.
UnternehmenOrtPLZInsolvenzartEröffnet am
notebook-2386034_1920.jpg

In 3 Schritten zur Insolvenzanmeldung

Unsere Insolvenzrechtsexperten vertreten - tagtäglich und österreichweit -  Ihre Interessen und sichern so Ihre Ansprüche im Laufe des Insolvenzverfahrens.

InsolvenzRadar

Täglich aktuelle Insolvenzen am Radar haben

Der Creditreform InsolvenzRadar ist Ihre tägliche Informationsquelle über alle Firmen- und Privatinsolvenzen in Österreich.

Mit diesem Wissensvorsprung können Sie im Falle einer Insolvenz eines Ihrer Geschäftspartner schnellst möglich reagieren und uns mit der Anmeldung Ihrer offenen Forderung beauftragen.

Ein exklusiver Service für unsere Mitglieder.

Young businesswoman using using digital tablet
CrefoAktuell

Insolvenzüberblick der letzten 7 Tage

Erhalten Sie einmal pro Woche Ihren Überblick zu allen eröffneten sowie mangels Vermögen abgewiesenen österreichischen Insolvenzen von Firmen und Privatpersonen der letzten 7 Tage.

Ein exklusiver Service für unsere Mitglieder.

Insolvenz-Tarifrechner

Keine Vertretungskosten bei Firmeninsolvenzen mit einer Forderungshöhe unter €2.500,--. Errechnete Kosten sind exklusive  USt. und Gerichtsgebühren (derzeit €25). Berechnen Sie hier Ihre Vertretungskosten:


%

Ihre Gläubigerschutz-Reform

  • Informationen über tägliche Insolvenzen
  • Einfache und rechtssichere Forderungsanmeldung
  • Rechtsvertretung vor dem Insolvenzgericht
  • Wirksamer Schutz der Gläubigerinteressen
  • Überwachung der Schuldnerzahlungen

   Wussten Sie schon?

     20% ist die Mindestquote, die Gläubiger
     in einem Sanierungsverfahren erhalten.

     Fast jedes 3. Insolvenzverfahren endet
     mit einem Sanierungsplan.

Wir beraten Sie gerne

Anfahrt

Creditreform Österreich
Muthgasse 36-40 (Bauteil 4)
1190 Wien

Servicezeiten

Montag - Donnerstag: 8.00 - 17.00
Freitag: 8.00 - 14.30