Presse

Presse

Hier finden Sie die letzten Pressemitteilungen, die von Creditreform Österreich in eigener Sache herausgegeben wurden.

Pressemitteilungen

Creditreform Österreich Insolvenzen AT Pressemeldung

Insolvenztrends 1. - 3. Quartal 2021

Der Gläubigerschutzverband Creditreform hat die Zahlen der aktuellen Insolvenztrends in Österreich im 1. bis 3. Quartal 2021 erhoben: Insgesamt gab es in Österreich 7.014 Firmen- und Privatinsolvenzen (-18,3%).

Die wichtigsten Trends sind:

  • Firmeninsolvenzen sinken um 29,4%.
  • Nur mehr 10 Insolvenzen pro Werktag.
  • ABER: Steigende Insolvenzzahlen im 3. Quartal könnten eine Trendumkehr bedeuten.
  • Mit Wegfall des Verhinderungseffekts der Corona-Hilfsmaßnahmen wären aktuell 2.500 Unternehmen zusätzlich insolvenzgefährdet.
  • Privatinsolvenzen gehen um 13,4% zurück und erreichen 15jährigen Tiefststand.
  • 27 Insolvenzen pro Werktag.
  • 8 von 10.000 Erwachsene sind insolvent.
  • Kurzarbeit und eingeschränkter Konsum erhöhen Sparquote und verringern Insolvenzen.


Kontakt

Mag. Gerhard M. Weinhofer
Unternehmenskommunikation 
Mitglied der Geschäftsleitung

Tel. +43 (0)1 - 218 62 20 - 551
E-Mail schreiben

Weitere Analysen von Creditreform finden Sie unter Wirtschaftsforschung im Bereich Aktuelles & Wissen:

  • Mittelstandsanalyse
  • Insolvenzen in Österreich
  • Insolvenzen in Europa
  • Default Study

 

Weitere Analysen

Creditreform Presseverteiler

Möchten Sie bei Erscheinen neuer Pressemitteilungen aus dem Hause Creditreform automatisch informiert werden? Interessierten Journalisten bieten wir die Aufnahme in den Creditreform Presseverteiler an. 
 

ANMELDUNG PRESSEVERTEILER

Wir beraten Sie gerne

Anfahrt

Creditreform Österreich
Muthgasse 36-40 (Bauteil 4)
1190 Wien

Servicezeiten

Montag - Donnerstag: 8.00 - 17.00
Freitag: 8.00 - 14.30